Hörbehinderte

Übersetzungen automatisieren

Sie benötigen in einigen Fällen die Übersetzung ihrer Gebärdensprache in gesprochenen Sprache, die sie einer nahebei existierenden Person Audio/Visuell mitteilen oder über einen identischen Transfer ihres Smartphones einer entfernten Person (Beispiel: Arzt) zukommen lassen wollen.

Vorerst kann dies nur durch einen Dienst erfüllt werden; Durch intelligente Sensoren lassen sich heute Gesten jedoch erkennen und können durch eine lokale Funktionalität erfüllt werden.

Sehbehinderte

Vorlesen und Navigieren

Sie benötigen in einigen Fällen vorgelesen zu bekommen, was Sie über das Smartphone visuell erfassen können (Beispiel: Druckwerk auf Arzneimitteln). Sie benötigen Navigationsunterstützung, ihre Ziele selbständig zu erreichen.

Derzeit kann der Dienst durch eine vorlesende Person erfüllt werden oder durch lokale Objekterkennung, deren interpretierter Text vorgelesen wird. Ein identischer Transfer zu einer dritten Person (Beispiel: Arzt) kann immer erfolgen, damit sie nicht alles nochmals wiedergeben müssen. Die Blindenpilot App ersetzt lokal Ihren Blindenhund, kennt Ziele und navigiert Sie an Hindernissen mit haptischen Signalen vorbei.

Alte, Demente

Beweglich und Sicher sein

Sie benötigen Hilfe in Situationen die sie selbst nicht verstehen oder erfassen (Orientierungsproblem, Erinnerungsverlust) und sind auf den klaren Verstand bspw. ihrer Betreuer angewiesen.

Geringe Selektion und einfache Bedienung für den Notfall ist hier entscheidend. Ein Dienst, der Ihre Betreuer und Ihre Familienangehörige erreicht und einbindet vermittelt Ihnen und Ihren Verantwortlichen Sicherheit.

DIENSTE

E&EoD ist vor allem ein Dienst, den der Nutzer ausschliesslich über unsere App des Smartphones wahrnimmt. Dieser Dienst leistet 24/7 die Bereitschaft auf Abruf für Anfragen bereit zu sein.

MEHR …

HILFSMITTEL

Multimediale Smartphones mit der Möglichkeit, eine spezifische Applikationslogik zu implementieren, ist ein ideales Hilfsmittel, Behinderungen Hör- und Sehbehinderter situativ zu überwinden.

MEHR …

SPRACHEN

Übersetzungen sind bei Sehbehinderten in die Landessprache und bei Hörbehinderten von der regionalen Gebärdensprache in eine Landessprache erforderlich.

MEHR …

PARTNERSCHAFTEN

Wir suchen Investoren und Partner in der Schweiz und der gesamten EU Region zur Mitnutzung des Dienstes. Wir glauben genauso wie unsere Investoren und Partner, dass E&EoD ein einzigartiger Dienst mit der höchsten Zufriedenheit der Hör- und Sehbehinderten ist.

SMART – DESIGN

Sensible, Modular, Autonomous, Reliable Technology, kurz SMART-Design hat sich als zukunftsweisend durchgesetzt. Die wesentlichen Merkmale sind die Mittel und Verfahren, die die innere, sowie die äussere Qualität des Produkts ausmachen.

EXZELLENZ

E&EoD ist ein DICEE Produkt und meint: Deep, Intelligent, Complete, Elegant, Emotive. Mit seinen hoch adaptiven Geräte- und Diensteigenschaften erzeugt es eine dementsprechende Erfahrung beim Kunden. Einmal erfahren, wird er nicht mehr ohne es sein wollen.

Wir arbeiten mit Organisationen und Trägern zusammen, die bereits Hör- und Sehbehinderte erfolgreich unterstützen und liefern ihnen und unseren Kunden den qualitativ bestmöglichen Dienst.

Fragen Sie uns
E–Mail an uns

Das Wohlergehen und die Integration von Hör-und Sehbehinderten ist so wichtig –
ANYTIME, ANYWHERE.

PERSONEN

Frank H. Ritz

Frank H. Ritz

ARBEITSSCHWERPUNKTE

… ist Geschäftsführer der Ritz Engineering GmbH. Sein Schwerpunkt ist ICT Consulting: Agilität, Projekt Management, Prozess Analyse, Requirements Engineering, Methoden, Vorgehensmodelle, Entwicklungsvorhaben. Er hat mehrere Unternehmen in Deutschland und der Schweiz mitgegründet, ist Patent-Mitautor im Energiesektor und aktiv, methodische Ansätze in öffentlichen Verwaltungen zu verbessern. 

VERANTWORTLICHKEIT

Er ist Gründer von E&EoD.

Verantwortlich:

  • Geschäftsführung E&EoD a.i.
  • Lösung & Entwicklung a.i.
    • Konzeption
    • Entwicklung
    • Releases, Rollout
… Sichtung der aktuellen Unterlagen und Rücksprache mit Experten im Bereich Design for All/User Experience kann, ich für den BSVÖ sagen, dass das E&EoD eine Verbesserung der Unterstützungsmöglichkeiten für unsere Mitglieder
bieten kann.
“Wir arbeiten seit nunmehr 3 Monaten an E&EoD mit. Als … Verband …”
... Verband